Geldgeschenke zur Hochzeit

Selbst gebastelte Geldgeschenke zur Hochzeit


Geldgeschenke zur Hochzeit Geldgeschenke zur Hochzeit - Eine Hochzeitsfeier ist immer eine große und ereignisreiche Veranstaltung. Hunderte von Gästen werden erwartet, der Saal ist romantisch geschmückt und es gibt meist ein gigantisches Buffet. Das Hochzeitspaar steht an diesem Tag natürlich ganz im Mittelpunkt und bekommt zahlreiche tolle und nützliche Geschenke von der Familie, den Freunden und Arbeitskollegen überreicht. Zum ersten Mal erhalten die frisch Vermählten etwas gemeinsam, das heißt, man kann nicht mehr nur die Vorlieben der besten Freundin in seine Geschenkidee einbeziehen, sondern sollte auch etwas haben, was dem Bräutigam gefällt. Mit dem Geschenk sollen also Beide etwas anfangen können und es sollte vor allem sinnvoll sein. Es gibt daher kaum etwas Besseres als Geldgeschenke zur Hochzeit, womit sich das Ehepaar zum Beispiel die Flitterwochen finanzieren oder Einrichtungsgegenstände für die erste gemeinsame Wohnung anschaffen kann. Geldgeschenke zur Hochzeit haben außerdem den Vorteil, dass man sie nicht doppelt hat, was bei anderen Geschenken leider oftmals der Fall und ziemlich ärgerlich ist.



 

Geldgeschenke für die Hochzeit richtig verpacken

Mit Geldgeschenken zur Hochzeit kann man auf keinen Fall etwas falsch machen, denn Geld kann jeder gebrauchen und vor allem frisch Vermählte planen mit Sicherheit in näherer Zukunft größere Anschaffungen, wo jeder Euro mehr in der Tasche gut tut. Nun kann man einen einfachen Briefumschlag mit einigen Geldscheinen überreichen, so aber nicht gerade großen Eindruck machen, oder seiner Kreativität freien Lauf lassen und ein tolles Geldgeschenk zur Hochzeit übergeben, welches ein echter Blickfang auf der Feier sein wird. Man muss kein begnadeter Bastler sein oder der beste Künstler, um ein hübsches Geldgeschenk zur Hochzeit herzustellen- eine lustige Idee und ein paar Utensilien reichen vollkommen aus.

Geld in Eis

Ein herkömmlicher Plastikeimer, viele Euromünzen, Wasser und eine feste Schnur werden für diese Geldgeschenke zur Hochzeit selbst basteln benötigt. Der Eimer wird ein Viertel mit Wasser und Münzen gefüllt, dann für einen gewissen Zeitraum in das Gefrierfach gestellt, bis das Wasser gefroren ist. Nun füllt man erneut ein Viertel kaltes Wasser hinzu und gibt wieder einige Münzen hinein. Dann wird alles wieder zum Frieren weggestellt. Diese Prozedur wiederholt man dann so lange, bis der Eimer voll ist. Wichtig ist, dass man eine feste Schnur mit einfriert, die noch ein langes Stück aus dem Gefrorenen herausragt. Im Hochzeitssaal wird der riesige mit Münzen gefüllte Eisblock dann an der Schnur aufgehängt und wird nun langsam schmelzen. Darunter einen anderen Eimer und ein Sieb stellen, welches die fallenden Münzen dann auffängt. Mit jeder gefallenen Münze wird die Kasse des Hochzeitspaaren aufgestockt.

Geld-Kaktus

Ein sehr lustiges und ansehnliches Geldgeschenk zur Hochzeit ist der Geld-Kaktus. Was dazu benötigt wird, ist eine dicke Salatgurke, Zahnstocher, Münzen und Geldscheine. Die Salatgurke in herkömmliche Blumenerde stecken, so dass sie einen festen Stand hat. Dann kleine Schlitze in die Gurke schneiden, in der dann die einzelnen Geldmünzen halb hineingesteckt werden. Zusätzlich noch Zahnstocher hineinstecken, sowie Geldscheine hübsch zu einer Art Blume zusammenfalten und oben auf den “Kaktus” setzen. Dieses Geldgeschenk ist mit Sicherheit ein echter Hingucker auf dem Geschenktisch.

Geld an der Leine

Ganz schnell und kinderleicht lässt sich Geld an die Leine hängen. Man benötigt lediglich Tesafilm, Wäscheklammern, Geldscheine und Münzen, sowie eventuell ein paar dekorative Elemente. Münzen werden an einem langen Strang Tesafilm geklebt und an eine Wäscheleine gehangen. Geldscheine werden hübsch gefaltet und auch an die Wäscheleine gehängt. Am Besten immer abwechselnd Scheine und Münzstränge hängen und zwischendurch auch mal ein paar Luftschlangen oder hochzeitstypische Dekorationen dazutun. Aufgehängt im Festsaal zieht diese Wäscheleine sicher viele Blicke auf sich.

Geld in der Flasche

Wein- oder Sektflaschen sind sicherlich immer ein gutes Geschenk zur Hochzeit und lassen sich mit Geldgeschenken hervorragend kombinieren. In speziellen Läden gibt es gibt Sektflaschen, die einen zweiten Hohlraum besitzen. Darin legt man einige Geldscheine oder Münzen, sowie vielleicht eine liebe Botschaft für das Brautpaar. Nun füllt man den anderen Raum der Flasche mit Sekt oder Wein in einer hübschen Farbe. Solch ein Geldgeschenk ist bestimmt ein tolles Schmuckstück für die Vitrine und eine tolle Erinnerung an den festlichen Tag.
Geldgeschenke Impressum Datenschutz